spez. relativitätstheorie ohne licht

Darunter fällt alles, was mit Licht zutun hat.
vinny

spez. relativitätstheorie ohne licht

Beitrag von vinny »

Hallo,
ich hab mal ne frage bez. der spez. Relativitätstheorie. Das Uhren verschieden schnell gehen bzw. Zeitabschnitte länger dauern als gewohnt hängt meines Wissens mit der Konstanz der Lichtgewschindigkeit zusammen. Nämlich dass die immer knapp 300000km/s beträgt, unabhängig davon ob man sich auf die Lichtquelle zubewegt oder sich von ihr wegbewegt. Wenn nun aber alles dunkel ist und gar kein Licht da ist, was ist dann?
Ich hab son dicken Wälzer "Klassiker der Physik" zuhause (welcher mein physikalisches Wissen und damit Verständnis (noch) übersteigt). Wenn ich mir darin Einsteins spez. Rt anguck, stelle ich fest, dass dort zunächst von konstanter Lichtgeschwindigkeit die Rede ist. Aus diesem Ansatz werden dann die weiteren Aussagen getroffen. Aber was wenn nun diese Lichtgeschwindigekti gar nicht da ist...
Jonas.H

Beitrag von Jonas.H »

Ob etwas da ist, oder nicht, das zählt nicht. Die Lichtgeschwindigkeit c ist eine Naturkonstante. Du kannst, nur weil du keinen Scheinwerfer an dein Fahrrad baust, trotzdem nie schneller wie das Licht fliegen.

Die Lichtgeschwindigkeit ist also überall, denn es ist eine Naturkonstante, wie viele anderen Konstanten.
vinny

Beitrag von vinny »

jo danke stimmt. hätt ich drauf kommen...
Jan Behrens
Admin
Beiträge: 462
Registriert: 13. Mai 2004 - 15:07
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan Behrens »

Es ist außerdem recht schwer kein Licht auszusenden. Licht ist ja nicht nur das kleine Spektrum das wir sehen können, sondern auch alles an infraroter und ultravioletter Strahlung. Zumindest die Infrarote wirst du immer aussenden.
Antworten