Seite 1 von 2

Was leitet Strom?

Verfasst: 21. Aug 2008 - 16:23
von Gast
Wir müssen aufschreiben welche Dinge Strom leiten und welche nicht. Dazu sollen wir ein Experiment machen. Kann mir jemand weiterhelfen?

Verfasst: 23. Aug 2008 - 16:43
von el-haber
Bitte suchfunktion nutzen und auch im Labor nachsehen.
das sollte schon mal beschrieben worden sein.

Ansonsten einen Stromkreis aufbauen: Batterie-Lampe und Prüfspitzen, zwischen die beliebige Dinge geklemmt werden.
Wenn die Lampe leuchtet, dann leitet der jeweilige Stoff.
(Metalle - Nichtmetalle - Kunststoffe)

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 24. Okt 2009 - 10:36
von elekroeis
Das ist einfach!
Hier eine liste mit stoffen die leiten:Wasser,kupfer,gold,metall,draht.
Nicht letende stoffe:plastik,glas,holz,leder,blei...

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 26. Okt 2009 - 15:52
von l-haber
elekroeis hat geschrieben:Das ist einfach!
Hier eine liste mit stoffen die leiten:Wasser,kupfer,gold,metall,draht.
Nicht letende stoffe:plastik,glas,holz,leder,blei...
Bei Wasser bin ich mir nicht sicher. Verunreinigt mit Säure oder Salz ja - reines Wasser leitet nicht.

Und Blei leitet den Strom auch und zwar einigermaßen gut.
Gold, Silber, Kupfer und Alu sind die besten Leiter
Die Metalle leiten den Strom unterschiedlich gut - Widerstand
Draht kann aus Metall oder festem Kunststoff sein - also keine Aussage zur Leitfähigkeit.

Nasses Holz oder Leder leiten den Strom auch - aber schlecht.

CU
Stef

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 30. Okt 2009 - 13:40
von jojo
Finger oder andere Körperteile können Strom leiten.Diese Funktion nennt man Leitfähigkeit.

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 30. Okt 2009 - 16:46
von el-haber-gast
HI,
ganz allgemein - alles was Ladungsträger im Physikalisch-Chemischen
Sinne hat, leitet den Strom.
Ladungsträger sind bewegliche Elemtentarladungen an oder auf den Stoffen.
Ladungsträger können auch Ionen (geladene Teile von zerfallenen Molekülen sein).
Beispiel:
Gold - hier schweben freie Elektronen um die verbundenen (Kristall) Atomrümpfe herum.
oder
Salzwasser - hier gibt es Na+ und Cl- -Ionen, die im Wasser beweglich sind.

Beim Menschen ist es ähnlich - Salzlösung.
Es wird davon ausgegangen, daß jede Extremität mit ca. 1000 Ohm an den zentralen Körper rangeht.
Der Körper selber hat dann auch ca. 1k Ohm.

Ein Strom von 20mA wird kurzzeitig als Ungefährlich betrachtet. Das sind bis zu 40Volt Berührungsspannung.
Bitte nicht nachmachen!!!! und nicht ausprobieren!!!!! Dafür gibt es Gewerbeämter, die das untersuchen können ohne jemanden zu gefährden.

Cu
Stef

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 24. Jan 2010 - 10:45
von Gast
l-haber hat geschrieben:
elekroeis hat geschrieben:Das ist einfach!
Hier eine liste mit stoffen die leiten:Wasser,kupfer,gold,metall,draht.
Nicht letende stoffe:plastik,glas,holz,leder,blei...
Bei Wasser bin ich mir nicht sicher. Verunreinigt mit Säure oder Salz ja - reines Wasser leitet nicht.

Und Blei leitet den Strom auch und zwar einigermaßen gut.
Gold, Silber, Kupfer und Alu sind die besten Leiter
Die Metalle leiten den Strom unterschiedlich gut - Widerstand
Draht kann aus Metall oder festem Kunststoff sein - also keine Aussage zur Leitfähigkeit.

Nasses Holz oder Leder leiten den Strom auch - aber schlecht.

CU
Stef
Wasser leitet sehr gut. Säure oder Salz ist nicht nötig!!!!!!!!!!!!

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 26. Jan 2010 - 14:54
von Rafinha
ZB wasser leitet Strom aber mehr kann ich dazu auch nicht sagen sorry :shock: !!

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 31. Jan 2010 - 20:45
von nitsuj
ich wiel wissen ob eisen strom leitet! :evil:

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 31. Jan 2010 - 20:47
von kkkkk
hallo antwort!

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 01. Feb 2010 - 11:53
von l-haber
HI,
sind nitsuj und kkkkk die selbe Person?

:mrgreen: Sunit - sagte der Rheinländer :mrgreen: Bei 3 gab's noch nie eine Antwort. (2 Minuten - wer denkt ihr eigentlich was wir sonst noch machen....)


Was ist Eisen - ein Metall
Welche Eigenschaften haben Metalle so im Allgemeinen? - genau!

CU
St.

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 22. Jun 2010 - 17:38
von Gast
elekroeis hat geschrieben:Das ist einfach!
Hier eine liste mit stoffen die leiten:Wasser,kupfer,gold,metall,draht,blut.
Nicht letende stoffe:plastik,glas,holz,leder,blei...

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 15. Aug 2010 - 13:39
von Gast
Also,

als erstes reines H²O also Wasser, leitet keinen Strom! Dies ist ein Aberglaube ;)
Wasser in der Badewanne leitet jedoch einwandfrei ;)

In der E-Technik wird unterschieden in

Leitende Werkstoffe-->Kupfer
leitende Werkstoffe leiten den Strom bei Raumtemperatur sehr gut!

Nicht Leitende Werkstoffe--> PVC oder LUFT!!!!
Nicht Leitende Werkstoffe leiten den Strom bei Raumtemperatur sehr schlecht.
Luft wird z.b. sehr oft als Isolator genutzt(siehe Überlandleitungen)

und Halbleitende--> Silizium
Halbleiter sind Leiter die ihre Leitfähigkeit verändern wenn eine Spannung angelegt wird.
Z.b. bei Dioden angewendet.

gruss

Re: Was leitet Strom?

Verfasst: 08. Dez 2011 - 15:18
von Misessipi
Also Dinge die Strom weiter leihten sind Metalle (Gold,Haarspangen,Kupfer,....)
Dinge die kein Strom weiter leiten sind Plastik,Stoff(Wolle,...) und so etwas und das ist meine Antwort

Eure Misessipi :P :D :!: :wink: :idea:

Leitet Helium

Verfasst: 15. Mär 2012 - 15:48
von gAST
Hi leitet Helium den elektrischen Strom ????