BRauche hilfe zum elektrischen Gong bis morgen!!!!

Die E-Lehre beschäftigt sich mit bewegten Ladungen wie Strom
Kaan

BRauche hilfe zum elektrischen Gong bis morgen!!!!

Beitrag von Kaan »

Hey,ich brauch eure Hilfe für meine Hausaufgaben über den elektrischen Gong bis morgen.Kann mir jemand erklären wie diese Sätze in der richtigen Reihenfolge kommen?
Das wäre nett wenn ihr es wüstet :)

a)Jemand drückt zunächst auf die Klingeltaste.
b)Der bewegliche Eisenkern wird in die Spule hineingezogen; dabei schlägt er gegen...
c)Der Ton "ging" ensteht.
d)Der Stromkreis ist geschlossen, und die Spule wird zum Magneten.
e)Die Klingeltaste wird wieder losgelassen.
f)Der Eisenkern wird durch die Feder aus der Spule herausgedrückt und schlägt gegen...
g)Der Stromkreis ist unterbrochen, und die Spule verliert ihr magnetische Wirkung.
h)Der Ton "gong" entseht.

:arrow: ...diese Sätze sollt ihr in der richtigen Reihenfolge setzen
el-haber
Beiträge: 699
Registriert: 28. Apr 2005 - 13:31
Wohnort: Bergamo

Beitrag von el-haber »

Hi,
für alle, die auch noch diese Hausaufgabe machen sollen.

Überlege die Stellung der Tasterzustände und des fließenden Stromes.
Das sind die einzigen beiden Stellen, die umgedreht weden müssen.

a-d-b...e-g-f...


CU
Stef
Therry

Re:

Beitrag von Therry »

Ich habe deine Antwort nicht verstanden... :?
el-haber-gast

Re: BRauche hilfe zum elektrischen Gong bis morgen!!!!

Beitrag von el-haber-gast »

HI,
ausgeschrieben ist also folgende Reihenfolge mit den Buchstaben anzugeben:

a-d-b-c-e-g-f

CU
Stef
Antworten