Seite 1 von 1

v-t und s-t diagramm

Verfasst: 17. Aug 2008 - 17:41
von emanuela22
hallo erst ma ich bin jez in der 11 und von physik hab ich ehrlich gesagt nicht viel ahnung..
ich würde mich freuen wenn ihr mir etwas helfen könntet.ich habs wircklich versucht aber irgendwie klappt das icht so... und zwar muss ich ein v-t und s-t Diagramm zeichnen.. nur hatte ich das noch nie in der mittelstufe :S *verzweifelt

hier sind die angaben :

Uhrzeit s/km t/s dreieck ?? s/t dreieck t/s
9h 7 min 73,0 0
9h 7 min 73,5 20s 500m 20 s
9h 7 min 74,0 40 s 500m 20s
9h 7 min 75,0 80s 1000m 40 s



also dazu muss ich jez ein v-t diagramm zeichnen und dan hab ich noch ma solche angaben nur einige zahlen sind anders.. dazu soll ich aber ein s-t diagramm zeichnen... ich weiß nciht wie ich anfagen soll und überhaupt wie das geht.. wäre echt nett falls ihr mir helfen könntet... ich bedanke mich schon ma im vorraus auf für antworten

Verfasst: 23. Aug 2008 - 16:39
von el-haber
HI,
nicht verzweifeln!

s ist der Weg, der zurückgelegt wird. t die Zeit
V ist die Ableitung des Weges als Geschwindigkeit.
dreieck s und dreieck v sind die differenzen zu einem Anfangszustand (spricht delta s und delta v).

Deine Tabelle ist sehr schwer zu interpretieren.
Normalerweise ergibt ein s-t-Diagramm eine Gerade, die für die auf der wagerechten angetragenen Zeitpunkte (t) einen entsprechenden Wert auf der senkrechten für den Weg s ergibt.
Darunter das v-t-Diagramm stellt die Ableitung der Änderung dar.
Bei konstanter Wegzunahme (gerade mit bestimmter Steigung) ergibt sich im v-t-Diagramm eine wagerechte Linie (konstante Geschwindigkeit).
Die Geschwindigkeit ist immer als differenz zwischen zwei Wegabschnitten und der dafür benötigen Zeit zu ermitteln (berechnen) und dann auf der zugehörigen Senkrechten zu dem Zeitpunkt anzutragen.

CU
Stef