Festplatten-Magnette??

ein anziehendes Thema!
Gast

Festplatten-Magnette??

Beitrag von Gast »

Hey ich habe gehört das Festplatten sehr starke magnete haben,ich wollte jetzt wissen ob das stimmt :? :? oder nicht!!!
und wenn es stimmt wie kann ich diese magnete aus den Festplatten rausschrbauben???
el-haber
Beiträge: 699
Registriert: 28. Apr 2005 - 13:31
Wohnort: Bergamo

Beitrag von el-haber »

Hi,
das stimmt.
In einer modernen Festplatte befindet sich ein Linearmotor (sowas ähnliches wie ein Transrapid), der den Lese/schreib-Kopf über die Platte bewegt.

Am Rand befindet sich dazu ein rechteckiger Kasten, in dem die Spule des Armes je nach Stromfrluß hin und herschmingt.
Diesen Kasten mußt Du ausbauen.
Aber Vorsicht! mir ist es noch nicht gelungen, die Magnete splitterfrei zu bergen.
CU
Stefano
Jan Behrens
Admin
Beiträge: 462
Registriert: 13. Mai 2004 - 15:07
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan Behrens »

Ich hab das schon en paar mal gemacht. Mit den Splittern musst du wirklich sehr aufpassen. Alte, kaputte festplatten kann man übrigens in Computerläden geschenkt bekommen. Die sind immer froh, wenn sie ihren Müll loswerden.
Gast

Beitrag von Gast »

danke ich werde es veruschen!!!
das_pendel
Beiträge: 287
Registriert: 08. Sep 2004 - 15:29
Wohnort: Barcelona

Beitrag von das_pendel »

Ich habe die Magneten mit Lösungsmittel abbekommen. Allerdings sind sie nicht sonderlich dick und dementsprechend leicht zerbrechlich.
Mein zweiter Versuch hat besser funktioniert. Ich hab die Halterung ausgebaut und dann die überstehenden (mich störenden) Teile mit so einer Art Dremel entfernt.

Ciao, das Pendel
Antworten