Der heftige Streit um den Planeten Pluto

Verbesserungen, Kritik, Vorschläge? Immer her damit!
Gast

Der heftige Streit um den Planeten Pluto

Beitrag von Gast »

In den früheren Büchern fand las man ja immer, dass Pluto ein Planet (oder zumindest ein Zwergplanet) sei. Doch seit neuestem wurde der "Planetenstatus" aberkannt und Pluto ist kein Planet unseres Sonnensystems mehr.
Hier hab' ich einige Artikel gesammelt:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 25,00.html
http://wissen.spiegel.de/wissen/dokumen ... llen=&vl=0
http://www.tagesschau.de/ausland/meldung99812.html

Also, was ist der Pluto jetzt? Auf der Webseite hier steht nämlich auch, dass Pluto auch ein Planet sei, wobei das doch immer wieder umstritten ist.

Danke, wenn Sie/ihr mir helfen können/könnt!

el-haber
Beiträge: 699
Registriert: 28. Apr 2005 - 13:31
Wohnort: Bergamo

Beitrag von el-haber »

Hi,
das ist sicherlich ein Streitpunkt.
Vor einiger zeit wurde der Planetenstatus an einigen Dingen fest gemacht.
1. Ein Himmelskörper von bestimmter minimaler Größe
2. auf einer regelmäßigen Bahn um die Sonne (Zentrumsnahe Bahnbrennpunkte) - gegensatz Kometen: 1 zentrumsnaher Brennpunkt und ein ferner Brennpunkt, soweit überhaupt definierbar)
3. keine Bahnkreuzungen mit anderen anerkannten Planeten
4. Neigung der Bahn in ähnlicher Ebene wie anerkannte Planteten.


Es gab dann noch ein paar mehr Kriterien - aber schon die oberen werden von Pluto nicht erfüllt.

Dahingegen gibt es eine Attraktor-Theorie, nach der in ungefähr 2x Neptun-Abstand ein Riesenplanet ziemlich regelmäßig kreisen soll.
Dunkle Materie? oder warum wurde der noch nicht entdeckt?

Cu
Stef

stefangr
Admin
Beiträge: 24
Registriert: 01. Nov 2006 - 22:11

Beitrag von stefangr »

Was Pluto betrifft ist unsere Webseite leider nicht auf dem neuesten Stand. Pluto ist kein Planet mehr.

Antworten