tiefste Temperatur

...handelt zum Beispiel von Temperatur und Energie.
Mina

tiefste Temperatur

Beitrag von Mina »

Also, nach oben hin gibt es ja eigentlich so gut wie keine Grenze. Aber nach unten. Bei wie viel Grad Celsius wäre das denn dann? Irgendwas mit 200°C und zwar über 250°C, oder? Weiß das jemand?
Mina

Ups...

Beitrag von Mina »

Ups, ich hab ganz vergessen zu sagen, dass ich wissen will, bei wie viel Grad die tiefste Temperatur liegt, bei der sich die Teilchen dann nicht mehr bewegen, alles still steht, erstarrt ist... Und das sind ja -2??°C. Also, weiß das jemand?
das_pendel
Beiträge: 287
Registriert: 08. Sep 2004 - 15:29
Wohnort: Barcelona

Tiefste Temperatur

Beitrag von das_pendel »

Hallo Mina,

die tiefste Temperatur oder der absolute Nullpunkt liegt bei -273,15°C. In der Physik benutzt man aber noch eine andere Temperaturskala - die Kelvin-Skala. Sie hat die selben Schritte also 1°Celcius (°C) ist genau ein °Kelvin (°K). Diese Skala beginnt beim absoluten Nullpunkt der Temeratur also 0°K sind -273,15°C und 300°K sind rund 27°C also sommerliche Temperaturen.

Man hat den absoluten Nullpunkt noch nicht erreicht und selbst wenn man ihn erreichen könnte, würde nicht alles still stehen. Aber das ist ein Ergebnis der Quantendynamik und soll hier erstmal nicht von belang sein.

Gruß das Pendel
Bujau

Tiefste Temperatur

Beitrag von Bujau »

Wie hat Kelvin eigentlich rausgefunden, wo der Absolute Nullpunkt liegt?
Das ist ja schließlich schon ein bisschen her und die hatten da auch noch nicht so viele Geräte?
Kann mir das jemand sagen?
das_pendel
Beiträge: 287
Registriert: 08. Sep 2004 - 15:29
Wohnort: Barcelona

Ideales Gas

Beitrag von das_pendel »

Hallo,

man nehme ein ideales Gas (also die Teilchen reagieren nicht miteinander und sind als punktförmig anzusehen)

wenn man den Gasdruck gegen die Temperatur aufträgt, erhält man eine Gerade ( p proportional T ), wenn man diese bis zum Druck gleich 0Pa verlängert kommt man zur absoluten Temperatur.

Ich werde mal im Netz schauen ob ich einen alten Versuchsaufbau finde.

Gruß das Pendel
Bujau

Beitrag von Bujau »

Danke für die Mühe!
Gruß Bujau :) :)
das_pendel
Beiträge: 287
Registriert: 08. Sep 2004 - 15:29
Wohnort: Barcelona

Beitrag von das_pendel »

Ein link zum umrechnen der Temperatur in verschiedene Skalen:
http://www.cornelsen.de/physikextra/htdocs/thermo.html

Eine Definition des Kelvins:
http://www.lexikon-definition.de/Kelvin.html

Eine kurze AUsarbeitung zum Versuch:
http://user.uni-frankfurt.de/~chrisn/AP ... eter_9.pdf

Gruss das Pendel
Antworten