Stellschraube und Bimetall

...handelt zum Beispiel von Temperatur und Energie.
Gast

Stellschraube und Bimetall

Beitrag von Gast » 21. Mai 2007 - 15:17

hallo! ich habe eine frage. Bitte beantwortet sie mir möglichst schnell da ich die antwort noch heute brauche! : Wie funktioniert eine stellschraube und wie ist das mit dem bimetall im kühlschrank? danke schonmal im vorraus

l-haber

Beitrag von l-haber » 22. Mai 2007 - 13:48

Hi,
hat 'gestern' nichtmehr geklappt.
Eine Stellschraube wird in einem mechanischen Gerät dazu benutzt, um einen Weg, eine Kraft oder einfach einen Anschlag genau einzustellen. Dabei benutzt man die Eigenschaft einer Schraube, eine grobe Drehbewegung in eine feine Längenbewegung umzuwandeln (Keil).

Bei einem Bimetall-Schalter wird damit der Ort des Kontakt verstellt und damit, weil das Bimetall sich proportional zur Themperatur bewegt, auch die Auslösende Themperatur.


CU
Stef

marry

Re: Stellschraube und Bimetall

Beitrag von marry » 30. Nov 2009 - 15:02

Eine Stellschraube wird z.B. dann verwendet :
ein Stromkreis wird in eine Spule gesendet, welche die Schwungfeder anzieht
dadurch wird aber der Stromkeis unterbrochen und die Feder "federt" zurück zur
Stellschraube

Antworten